Ausstellung von Imre Bukta

Qualysoft präsentiert Partner-Ausstellung des Collegium Hungaricum

6. April 2016

Die Ausstellung von Imre Bukta – Dorf-Weltkunst ist in der Galerie UngArt im Collegium Hungaricum sowie in den Büroräumlichkeiten von Qualysoft zu besichtigen.

Qualysoft ist mit der Kunst- und Kulturtechnologie QualysmArt Partner der Ausstellung "Dorf-Weltkunst" von Imre Bukta in der Galerie UngArt im Collegium Hungaricum in Wien und präsentiert vor Ort ausgewählte Werke auf SmartTVs. Das Digital Signage System QualysmArt wurde eigens für den Kunst- und Kulturbereich entwickelt und ermöglicht es, Kunstwerke digital darzustellen und zu verbreiten. Zusätzlich findet eine Partner-Ausstellung in den Büroräumlichkeiten von Qualysoft statt.

Imre Bukta beschäftigt sich seit den 70er Jahren intensiv mit Kunst und hat als Ungarischer Vertreter schon dreimal an Biennalen teilgenommen. Zurzeit unterrichtet er an der Fakultät für Visuelle Kunst der Károly Eszterházy-Hochschule und an der Ungarischen Akademie der Bildenden Künste in Budapest. Sein Ziel ist es, die ländliche Kultur in die Weltkunst zu integrieren. Aus diesem Grund definiert Bukta sein künstlerisches Schaffen als "Agro Art". Der Künstler lässt sich vom ländlichen Leben und von der Welt der sozialen Randgruppen inspirieren und verwendet of landwirtschaftliche Werkzeuge und Ackerlandschaften als künstlerisches Motiv. In seinen Werken untersucht er auch die Beziehung zwischen Mensch und Ökosystem. Der Künstler bringt seine Weltauffassung in Form von Gemälden, Assemblagen, Installationen und Performances zum Ausdruck.

Lehel Endre Paksi als Kurator der Ausstellung hat die Auswahl mit dem Fokus auf die aktuellen Aspekte des Lebenswerkes, sowie der Aktionskunst, der Armut und der Selbstversorgung zusammen gestellt.

Die Ausstellung in der Galerie UngArt ist noch bis 10. Juni 2016 zu besichtigen:
Mo, Di, Mi, Do 10.00-18.00 Uhr
Fr 10.00-14.00 Uhr

Die Partner-Ausstellung in den Büroräumlichkeiten von Qualysoft ist ebenfalls nach Voranmeldung bis 10. Juni 2016 zu besichtigen.

Anmeldung

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch der Partner-Ausstellung im Qualysoft-Headquarter in Wien.

Für Ihre Voranmeldung und Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an uns.

Nadja Zinkl

nadja.zinkl@qualysoft.com

+43 1 409 59 87-21

Anfahrt

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

U1 Station „Kaisermühlen / Vienna International Center“, beim Ausgang „Schüttaustraße“ den Taxi- und Bustandplatz überqueren, an der UNO City vorbei Richtung Austria Center, nach dem AC gleich die nächste Möglichkeit rechts (Schild „Saturn Tower“).

Anreise mit dem Auto von der Reichsbrücke

Nach der Brücke links (Schild „Donau-City“), in den 1. Kreisverkehr, 2. Ausfahrt, in den 2. Kreisverkehr, 1. Ausfahrt („Andromeda Tower“), gerade aus, bei der Ampel rechts in die Leonard-Bernstein-Straße, gerade aus, nach Austria Center gleich die nächste Möglichkeit rechts (Schild „Saturn Tower“).

Anreise mit dem Auto von der A22

Autobahnabfahrt Donau-City, folgen Sie den Schildern „Donau-City / Austria Center“.

Related News

QualysmArt bei der Vienna Design Week

29.09.2015
QualysmArt bei der Vienna Design Week
29. September 2015: Qualysoft-Technologie unterstützt die TRNAVA POSTER TRIENNIAL 2015

Eröffnung „Natur/Wissenschaft/Innovation“

20.02.2014
20. Februar 2014 - Eröffnung der Ausstellung im Balassi Institut – Collegium Hungaricum in Wien