QualysmArt bei der Vienna Design Week

29. September 2015: Qualysoft-Technologie unterstützt die TRNAVA POSTER TRIENNIAL 2015

Im Rahmen der Vienna Design Week fand am 29. September die Eröffnung der Ausstellung "Memory" von Ján Šicko im Slowakischen Institut Wien statt. Die Ausstellung ist ein Teil des Trnava Poster Triennial 2015 und wird durch eine Plakatauswahl aus dem diesjährigen Jahrgang des Festivals ergänzt. Diese Plakatausstellung wird durch QualysmArt-Bildschirme ergänzt, wodurch ein Großteil der Plakate in digitaler Form präsentiert werden konnte. Qualysoft und das Slowakische Institut sind langjährige Partner im Kunst- und Kulturbereich.

Trnava Poster Triennial 2015 ist ein kuratierter Internationaler Plakatdesign-Wettbewerb und zählt zu den größten Veranstaltungen dieser Art in der Slowakei sowie weltweit. Die Ausstellung "Memory" ist eine Musik-Licht-Installation vom jungen Designer und multimedialen Künstler Jan Sicko, der sich mit der Problematik des Gedächtnisses, der Schichtung der Informationen, deren Überlappung, der Selektivität und des Vergessens befasst. Die Installation knüpft an die sich fortwährend ändernden Informationen auf den n öffentlichen Bereichen aufgestellten Postern an. Auf der lichtempfindlichen Fläche konzentrieren sich die fortwährend strömenden Informationen, die allmählich immer bleicher werden, um neuen Informationen Platz zu machen.

Die Ausstellung kann noch bis 13.11.2015 im Slowakischen Institut in Wien bei freiem Eintritt besichtig werden.

Ausstellung „Memory“ von Ján Šicko

im Rahmen der VIENNA DESIGN WEEK 2015 und des TRNAVA POSTER TRIENNIAL 2015

29. September 2015 - 13. November 2015

im Slowakischen Institut, Wipplingerstr. 24-26, 1010 Wien

Related News

Eröffnung „Natur/Wissenschaft/Innovation“

20.02.2014
20. Februar 2014 - Eröffnung der Ausstellung im Balassi Institut – Collegium Hungaricum in Wien