Qualysoft berechnet albanische Steuern

13. August 2013 - Peter Oros und Dr. Herbert Liebl im Gespräch mit dem Wirtschaftsblatt

Das Wiener IT-Unternehmen Qualysoft entwickelt in Albanien ein System zur Steuerabrechnung. In zwei Jahren muss das Programm laufen. Bis dahin will das Unternehmen organisch wachsen.

Das Wiener IT-Unternehmen Qualysoft konnte in Albanien einen Großauftrag an Land ziehen: Gemeinsam mit dem Partner wedoIT-solutions GmbH entwickelt das Unternehmen ein Computersystem zur Abrechnung und Administration der Steuern. Qualysoft - spezialisiert auf Verwaltungs-Software - sei zwar große internationale Aufträge gewohnt: Mit einem Volumen von rund zehn Millionen € und der Aufgabe, das gesamte Steuersystem einzubeziehen, sei das Projekt aber ein Meilenstein der Firmengeschichte, sagt CEO Peter Oros.

Lesen Sie den gesamten Artikel unter: Qualysoft soll albanische Steuern berechnen

Related News

Tradition trifft Technik

01.02.2017 Wien
Tradition trifft Technik
Die Qualysoft Gruppe darf sich über einen weiteren, namhaften Kunden freuen: Die Spanische Hofreitschule Wien hat den IT-Dienstleister kürzlich mit der Konzeption einer App zur digitalen Koordination von Pferd, Reiter und Pfleger beauftragt. Die…

Wählen Sie Qualysoft zum "National Public Champion"

09.01.2017 Wien
Wählen Sie Qualysoft zum "National Public Champion"
Mit Ihrer Stimme können Sie Qualysoft zum "National Public Champion" für Österreich beim diesjährigen European Business Award wählen. Wir zählen auf Sie!