Sportförderung

Sportförderung, vorallem im Jugendsportbereich ist ein wichtiger Teil der Aktivitäten von Qualysoft im Bereich des Corporate Citizenship. Das Unternehmen unterstützt seit vielen Jahren den Fußballverein ASK Bruck und fördert auch unter seinen Mitarbeitern sportliche Aktivitäten aller Art.

Im Laufe der Jahre haben sich Fußballmannschaften, Laufgemeinschaften und Spinning-Gruppen unter den KollegInnen gebildet, die sich teilweise auch länderübergreifend zur sportlichen Betätigung treffen. So nahm im Jahr 2015 beispielsweise ein Qualysoft-Team bestehend aus österreichischen und ungarischen Kollegen am Wiener Betriebsfußballcup teil.

Aber auch der Jugendsport liegt der Qualysoft am Herzen - insbesondere der Fußballverein ASK Bruck/Leitha. So fungiert Qualysoft jedes Jahr als Sponsor des bereits traditionellen Sportfestes des ASK Bruck und von verschiedenen Jugend-Fußball-Turnieren wie dem internationalen Donauauen-Cup.

Peter Oros, Vorstand der Qualysoft und Präsident des ASK Bruck: "Als Geschäftsführer eines erfolgreichen Unternehmens, Familienvater und begeisterter Sportfan ist mir die Investition in unsere Jugend und die Förderung zu mehr Sport und Bewegung ein besonderes Anliegen. Es freut mich, dass Qualysoft Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle, zielgerichtete Freizeitgestaltung ermöglicht."

Seit 2016 ist Qualysoft auch Sponsor von Special Olympics Switzerland. Die Organisation unterstützt Menschen mit einer geistigen Behinderung darin, sich über den Sport leistungsmässig zu entwickeln. Damit fördert Special Olympics Switzerland das Selbstwertgefühl, die körperliche Fitness, die Selbstständigkeit und den Mut, Neues zu wagen. Die Veranstaltungen ermöglichen gemeinsame Erlebnisse mit anderen Athleten, Familienangehörigen und der Gesellschaft.