Nearshoring – 3 Argumente, die Sie restlos überzeugen werden

Viele Unternehmen klagen über den IT-Fachkräftemangel, der ihre erfolgsentscheidenden digitalen Entwicklungen enorm bremst. Gleichzeitig scheuen sie vor Nearshoring in benachbarte Länder zurück. Warum wir aber genau das für die beste Lösung halten und wie Sie konkret von Nearshore-Teams profitieren können, haben wir in drei schlagkräftigen Argumenten für Sie zusammengefasst.

Der Wirtschaftsaufschwung beschert vielen Firmen volle Auftragsbücher und großes Wachstumspotential. Aber nur mit einer schlagkräftigen digitalen Strategie können Sie von der guten Auftragslage profitieren. Qualifizierte IT-Experten als kompetente Umsetzer Ihrer Vision sind für die Zukunft Ihres Unternehmens daher wichtiger denn je. Egal ob Sie die Automatisierung Ihrer Produktion, zeitgemäßes Kundenservice oder effizientere interne Abläufen realisieren wollen.

Geeignete Kandidaten sind am lokalen Arbeitsmarkt heiß umkämpft und ihre Gehaltsforderungen sind hoch. Verschärft wird die Situation durch die ständig steigende Zahl der ausgeschriebenen Stellen, während immer noch zu wenige Absolventen in den heimischen Arbeitsmarkt eintreten.
Um qualifizierte Mitarbeiter für Ihre IT-Entwicklungen zu finden und Ihre Potentiale voll auszuschöpfen, müssen Sie neue Wege beschreiten.

Neue Ideen sind gefragt – ist Nearshoring die Lösung?

Klassisches Outsourcing ist eine effiziente Lösung für die IT-Projektarbeit, geht für die meisten Unternehmen aber nicht weit genug. Denn sie wollen Know-how langfristig in ihren eigenen Reihen aufbauen. Viele scheuen aber noch davor zurück, in angrenzenden Ländern nach geeigneten Arbeitskräften zu suchen und in einen neuen Markt einzutreten. Deshalb haben wir gemeinsam mit unseren Kunden die Incubator Services entwickelt, die den sicheren Aufbau eines schlagkräftigen Teams und eines neuen Standorts bündeln. Mit einem starken Partner an Ihrer Seite profitieren Sie von den Vorteilen einer Nearshoring-Mannschaft und eliminieren alle Risiken.

Warum Sie unbedingt auf Nearshoring setzen sollten?
Hier sind unsere drei wichtigsten Argumente:

#1: Die Suche hat ein Ende: Sie ergänzen Ihre IT-Teams schnell und einfach mit perfekt ausgebildeten Experten.

In Ländern wie Ungarn oder Serbien ist das Angebot an gut ausgebildeten IT-Experten am Arbeitsmarkt groß. Qualysoft ist ein bekannter Player am Markt und greift für Sie auf einen Pool aus qualifizierten Kandidaten zu. So bauen Sie Ihr professionelles Entwickler-Team sehr schnell auf. Dabei wählen Sie die Stärke Ihrer Mannschaft frei nach Ihren Bedürfnissen – beginnen Sie mit einen kleinen Team und vergrößern Sie, wenn Ihre Anforderungen steigen. So können Sie sich sicher sein, dass das aufgebaute Know-how auch nach dem Abschluss eines Projekts in Ihrem eigenen Unternehmen bleibt.

#2: Perfekte Zusammenarbeit: Gute Sprachkenntnisse, geografische und kulturelle Nähe erleichtern die Zusammenarbeit.

Im Gegensatz zum Offshoring in Länder wie Indien, bringen IT-Experten aus Osteuropa sehr gute Sprachkenntnisse mit und verstehen aufgrund der kulturellen Nähe Ihre Bedürfnisse besser. Auch persönliche Abstimmungen in Face-to-Face-Meetings lassen sich in kürzester Zeit organisieren. Zeitzonenunterschiede und lange Flugreisen fallen komplett weg. Wir stellen unseren Kunden beim Aufbau des Nearshoring-Teams außerdem zusätzlich einen erfahrenen lokalen Ansprechpartner in Deutschland, Österreich oder der Schweiz zur Verfügung, der für die umfassende Betreuung verantwortlich ist.

#3: Kein Risiko: Verlassen Sie sich auf die sichere und rechtskonforme Abwicklung mit Qualysoft als starken Partner.

Beim Aufbau des neuen Standorts können Sie sich auf unsere Expertise verlassen und auf unsere Beratung zurückgreifen. Sie profitieren von unseren über 15 Jahren Erfahrung im Resource Management und den tiefen Marktkenntnissen unserer lokalen Recruiting-Teams. Wir kümmern uns von der Miete neuer Büroräume, über den Aufbau des Teams bis hin zur Vertragsabwicklung alle Schritte zum Aufbau Ihres neuen IT-Standortes für Sie. Die ersten drei Jahre legen Sie außerdem auf Wunsch den gesamten Betrieb in unsere Hände.



Roland Strahlhofer

Über den Autor:

Roland Strahlhofer
Head of Delivery DACH & SK

Seit 2017 zeichnet Roland Strahlhofer er als Head of Delivery für den DACH-Raum und die Slowakei verantwortlich. Als Experte für unsere Incubator Services betreut er erfolgreich zahlreiche internationale Kunden.

Bauen auch Sie beim Nearshoring auf die Incubator Services von Qualysoft

Kompetente IT-Experten für Ihre individuellen Anforderungen zu finden, ist unsere Kernkompetenz. Zahlreiche Kunden, darunter Porsche Informatik, Palfinger oder Tricentis, setzen bereits auf unser Know-how beim Aufbau ihrer Nearshoring-Standorte.

Wir übernehmen für Sie den gesamten Aufbau:

  • von der Konzepterstellung
  • über das Recruiting eines schlagkräftigen Nearshoring-Teams
  • bis hin zur Abwicklung aller administrativen Tätigkeiten.
Previous

What‘s new: Aurea CRM 10 - Highlights des Major Release

21.03.2017, 15:27
#

Das neue Major Release von Aurea CRM, Version 10, sorgt mit neuen und verbesserten Features für noch einfachere Bedienbarkeit und schnelleres Arbeiten. Highlights sind die Integration von Skype for Business und das übersichtlichere Kampagnenmanagement – lesen Sie mehr in unserer kompakten Zusammenfassung.

Mehr erfahren