Erfolgreiches Zuweisermanagement in Gesundheitsorganisationen

Nehmen Sie jetzt am Benchmark teil!

Medizinische Top-Leistungen und eine hervorragende Behandlungsqualität zählen zweifelsohne zu den fundamentalen Faktoren, die die Attraktivität und das Renommee einer Klinik begründen. Dennoch basiert der Erfolg eines Krankenhauses nicht mehr allein auf der Qualität der medizinischen Leistung.

Immer wichtiger wird das hinter den Leistungen stehende Strategiekonzept, wie die im Vorfeld vorgenommene Lenkung der Patientenströme. Neben der Kostenorientierung wird das strategische Klinikmarketing zum unverzichtbaren Instrument, lokale Marktchancen und Erlöspotentiale zu nutzen. Eine gute Beziehung von den Gesundheitseinrichtungen zu den niedergelassenen Ärzten ist zweifelsohne einer der wichtigsten Erfolgsgaranten. Doch was muss dabei beachtet werden?


Dieser Benchmark bietet die Möglichkeit einer selbstkritischen Ist-Analyse der aktuellen Zuweisersituation im Vergleich zu ähnlichen Gesundheitseinrichtungen. Darauf aufbauend kann jede teilnehmende Einrichtung sein individuelles Zuweiserkonzept anpassen oder neu definieren und sich dazu passende Umsetzungsmaßnahmen überlegen.

Die Fragen geben einen Überblick über die jeweiligen Komponenten des Zuweisermarketings, wie Strategie und Ziele, Marketing und Kommunikation, Brand Management aber auch dem Beziehungsmanagment mit den niedergelassenen Ärzten und den Patienten selbst. Im Kapitel Technologie gehen wir vertieft auf die IT-Unterstützung bei der Umsetzung der Marketingstrategie ein.


Einer unserer langjährigen Kunden im Gesundheitsbereich, die Hirslanden AG mit 17 Kliniken und über 10.000 Mitarbeitern, haben wir in den letzten Jahren bei der Umsetzung zahlreicher Projekte tatkräftig unterstützt.


Nehmen Sie jetzt an unserem Benchmark teil und erhalten Sie im Anschluss die gesammelten Ergebnisse aus der Studie! >>>

Jetzt am Benchmark teilnehmen!




Als Teilnehmer des Benchmarks erhalten Sie neben den Ergebnissen der Befragung eine Gegenüberstellung Ihrer Antworten mit dem Durchschnitt der Antworten in Ihrer Unternehmenskategorie.

Die in dem Benchmark angegebenen Daten und Informationen unterliegen der DGSVO. Es werden keine Informationen an Dritte weitergegeben und nur Sie werden Einblick auf Ihre spezifischen Resultate erhalten.