Blockchain – nur ein Hype?

Expertenvortrag von Qualysoft bei DIMCA Innovation Workshops

Blockchain-Technologie – eine der wichtigsten Entwicklungen der letzten Jahrzehnte oder nur ein kurzfristiger Hype? Dieser Frage ging Awi Lifshitz, Qualysoft-Experte, gemeinsam mit interessierten Vertretern aus öffentlicher Verwaltung und Privatwirtschaft im Rahmen der DIMCA Innovation Workshops nach.

Ende Juni lud das Bundesrechenzentrum (BRZ) zum Innovationsworkshop „Blockchain: Absicherung eines Prozesses“ ins Impact Hub Vienna. Im Rahmen der „Digital Information Management Community Austria“ (DIMCA) diskutieren interessierte Vertreter der öffentlichen Verwaltung und der Privatwirtschaft spannende Vorschläge zur konkreten Umsetzung der innovativen Technologie.

In seinem Impulsvortrag „Blockchain – nur ein Hype?“ ging Awi Lifshitz, Head of Sales der Qualysoft DACH Region, mit Unterstützung von Mathias Roch, Gesellschafter der Bit-Trust GmbH, auf die vielfältigen Möglichkeiten sowie die Vor- und Nachteile ein. Außerdem gaben sie den Teilnehmern als Anstoß erfolgreiche, internationale Praxisbeispiele mit in die Arbeitsgruppen: Die Themen reichten von der Anwendung im Bereich e-Government für e-resident-Registrierungsservices, über die Nutzung zur Dokumentation von Sozialleistungsauszahlungen bis hin zur lückenlosen Nachverfolgung von Lebensmitteltransporten.

Das Ziel des BRZ-Informationsnetzwerk DIMCA ist es, Vertreter aus der Privatwirtschaft und Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung zu aktuellen Trends der digitalen Transformation an einen Tisch zu bringen. In den Innovation Workshops wurden deshalb gemeinsam Use Cases für Pilotprojekte erarbeitet. Dabei stand nicht nur die Ideenfindung, sondern auch die konkrete Umsetzung bereits im Mittelpunkt: in Arbeitsgruppen wurden zum Beispiel die Nutzung von Blockchain für das Grundbuch oder als elektronische Identifizierungslösung, mit der die Bestell- und Lieferkette von Medikamenten getracked werden kann, diskutiert.

Related News

Qualysoft ist ACT Framework-Partner

15.12.2019 Wien
Qualysoft ist ACT Framework-Partner
Qualysoft ist ab sofort Partner des ACT Frameworks. Ziel des Netzwerks ist es, die Lücke von Vorgehensmodellen wie SAFe oder LESS im Bezug auf Continuous Testing zu schließen. Basierend auf Erfahrungen der mitarbeitenden Unternehmen, entstehen…

bpm'online ist jetzt Creatio

30.10.2019 Wien
bpm'online ist jetzt Creatio
Seit 30. Oktober 2019 heißt bpm'online Creatio. Mit dem neuen Namen folgt Creatio seiner Vision, dass jeder Nutzer zum Entwickler werden kann, indem er mithilfe der Creatio-Produkte seine eigenen, einzigartigen Kreationen schafft. Die Namensänderung…