Sie kennen bereits Ihre Testfälle?

Ihr Business kennt die wichtigen, kritischen Testfälle, wir erstellen das für Sie richtige Test- Setup.

Ein Tool für automatische Software-Tests zu kaufen, bringt Sie kostensparendem, effizientem Testing einen Schritt näher, ist aber noch kein Erfolgsgarant. Um Test Automation sinnvoll einzusetzen, muss die Erstellung von automatisierten, funktionalen Tests in den Entwicklungsprozess integriert und die Entwicklungs- und Testumgebung dafür vorbereitet sein. Der Test-Prozess und das -Setup sind daher ein kritische Erfolgsfaktoren für effizientes Software-Testing.

Kontinuierliches Testen vereinfacht die (Weiter-)Entwicklung von Software, beschleunigt die Auslieferung und erhöht die Qualität von neuen Features. Ein Tool für die Automatisierung Ihrer Software-Tests anzuschaffen, ist der erste Schritt in Richtung Continuous Testing und damit eines zukunftssicheren agilen Entwicklungsprozesses. Um das größtmögliche Potential auszuschöpfen, muss Ihr Tool optimal in ihre Entwicklungsprozesse und Umgebung integriert werden. Durch unzureichende Integration verursacht Test Automation wesentlich mehr Kosten als Sie Nutzen stiften kann.

Diese Punkte ermöglichen effiziente Test Automation:

  • Binden Sie das Tool eng in Ihren Build-Prozess ein und sichern Sie die Qualität von Beginn der Entwicklung an kontinuierlich. Schnelle Resultate und einfache Testausführung sind ein Muss.

  • Setzen Sie Ihre Testumgebung optimal auf. Ihre Testumgebung muss automatisierte Tests unterstützen und nicht behindern. Alle nötigen Systeme müssen stabil verfügbar sein, externe Systeme können durch Service Virtualisierung simuliert werden. Auf einer instabilen Testumgebung macht Automation keinen Sinn.

  • Managen Sie Ihre Testdaten effizient und wählen Sie die Testdaten sorgfältig aus. Automatisierte Tests benötigen stabile Daten. Werden Testdaten durch die Tests verbraucht, müssen sie auch automatisiert erstellt werden. Testdaten-Management wird häufig unterschätzt und ist deshalb einer der häufigsten Gründe, warum Test Automation scheitert.


Stellen Sie sicher, dass Unternehmen für Continous Testing und Test Automation bereit ist und Sie werden Ihre Effizienz und Qualität deutlich steigern können.

Warum wir Sie professionell bei Ihrem
Testing-Projekt unterstützen können

Mit dem Einbinden der Tricentis Tosca Testsuite sparen Sie Zeit und erhöhen dabei die Qualität Ihrer Software. Aber auch für Tosca gilt, dass Sie das volle Potential des Tools nur nutzen können, wenn Sie sich beim Aufsetzen auf die richtigen und wichtigen Dinge konzentrieren. Dabei darf man den Blick für das große Ganze nicht verlieren und muss auch die Systemarchitektur und die Zusammenhänge zwischen den Anwendungen berücksichtigen.

Wir unterstützen Sie professionell, weil wir nicht nur vom Testen viel verstehen, sondern auch die gesamte IT-Landschaft rundherum. Wir implementieren nicht nur ein Tool, wir binden es in den Software-Lifecycle ein und können so Entwicklung und Testing sehr eng miteinander verbinden. Unsere Experten setzen für unsere internationalen Kunden Neuentwicklungsprojekte um, kümmern sich um das Application Management von Anwendungen, Modernisieren und Migrieren IT-Systeme und haben so einen ganzheitlichen Blick, auch auf komplexe Projekte.

5 Gründe für automatisiertes Software-Testing

Warum Sie sofort mit risikobasiertem Software-Testing beginnen sollten? Diese fünf wichtigsten Gründe werden Sie überzeugen.

Mehr erfahren
Sprechen Sie mit unseren Experten!

Kontaktieren Sie uns und sprechen in einem kostenlosen Beratungsgespräch mit unseren Spezialisten über Ihre Strategie für automatisiertes Software-Testing.

Mehr erfahren

Related News

Eine Partnerschaft für das Zeitalter der Digitalisierung

18.05.2017 Wien
Eine Partnerschaft für das Zeitalter der Digitalisierung
Die Qualysoft Gruppe wächst bereits seit über 18 Jahren beständig. Seit April hat der internationale IT-Dienstleister mit Arteries Ltd. einen neuen Partner dazugewonnen und hält eine Minderheitsbeteiligung des ungarischen IT-Unternehmens von 25…

Rückblick: Gartner Analyst Breakfast in der Wolke 21

04.04.2017 Wien
Rückblick: Gartner Analyst Breakfast in der Wolke 21
Zunehmende Digitalisierung, flexible Geschäftsmodelle und dynamische Prozesse führen zu immer größerem Druck für IT-Abteilungen: Trotz immer kürzeren Entwicklungszeiten müssen hohe Qualitätsstandards und enge Budgetgrenzen eingehalten werden.