Money Talks

Peter Oros im Gespräch mit Florian Koschat

Unter dem Motto "Money Talks" spricht Qualysoft CEO Peter Oros mit Florian Koschat, dem Vorstandsvorsitzenden von Pallas Capital, über die Herausforderungen der Digitalen Revolution.

"Money Talks" ist eine regelmäßige Gesprächsreihe, initiiert und moderiert von Florian Koschat. Im Rahmen dieser Gespräche werden erfolgreiche und bekannte Unternehmer zu einem bestimmten Thema interviewt, in diesem Fall erläutert Peter Oros, CEO der Qualysoft Gruppe, seine Gedanken zum Thema "Digitale Revolution".

Aufgabe von Qualysoft sei es, so Oros, das Bewusstsein der Kunden für die Digitalisierung zu schärfen, und Ihnen aufzuzeigen, mit welchen Geschäftsprozessen sie sich selbst und deren Kunden erfolgreicher machen können. Das ganze Thema ist bei Qualysoft in die große Customer Experience Management-Strategie eingebettet. Oberstes Ziel ist es, dass sich der Kunde zu jeder Zeit optimal aufgehoben und verstanden fühlt. Weiter Inhalte des Gesprächs drehen sich um Themen wie Künstliche Intelligenz und den "Gläsernen Menschen".


Auf die Frage, wie all diese Herausforderungn bei Qualysoft intern gemeistert werden, erklärt Oros: "Das wichtigste bei der Mitarbeiter-Motivation ist das Festhalten an Visionen und Werten. Ich selbst stehe jeden Tag gerne auf, weil ich das was ich tue einfach liebe. Die größte Motivation ist die Domäne, die wir besetzen - die Innovation."

Sehen sie das ganze Gespräch im folgenden Video:


Related News

Eine Partnerschaft für das Zeitalter der Digitalisierung

18.05.2017 Wien
Eine Partnerschaft für das Zeitalter der Digitalisierung
Die Qualysoft Gruppe wächst bereits seit über 18 Jahren beständig. Seit April hat der internationale IT-Dienstleister mit Arteries Ltd. einen neuen Partner dazugewonnen und hält eine Minderheitsbeteiligung des ungarischen IT-Unternehmens von 25…

Rückblick: Gartner Analyst Breakfast in der Wolke 21

04.04.2017 Wien
Rückblick: Gartner Analyst Breakfast in der Wolke 21
Zunehmende Digitalisierung, flexible Geschäftsmodelle und dynamische Prozesse führen zu immer größerem Druck für IT-Abteilungen: Trotz immer kürzeren Entwicklungszeiten müssen hohe Qualitätsstandards und enge Budgetgrenzen eingehalten werden.