Oros im KURIER:

30. März 2013 - Kurier-Interview mit CEO Peter Oros

Der Wiener IT-Dienstleister Qualysoft profitiert vom Kostendruck durch die Finanzkrise. Qualysoft-Chef und Mitgründer Oros will den Kapitalbedarf über den Gang an die Wiener Börse decken.

Börsenpläne sind in Zeiten wie diesen eher selten. Den stark wachsenden IT-Dienstleister Qualysoft zieht es dennoch aufs Wiener Parkett. „Wir brauchen in etwa drei Jahren eine Kapitalerhöhung und wollen daher an die Börse gehen“, kündigt Qualysoft-Chef Peter Oros im KURIER-Gespräch an. Wien sei die erste Wahl, weil das Unternehmen den Stammsitz hier habe und stark auf Osteuropa ausgerichtet ist.

Lesen Sie den gesamten Artikel unter: "Wir wollen in drei Jahren an die Wiener Börse"

Related News

Auszeichnung für QMotion bei Constantinus Awards

18.06.2018 Wien
Auszeichnung für QMotion bei Constantinus Awards
In der Salzburger Brandboxx wurden am 14. Juni die begehrten Constantinus Awards verliehen - 123 eingereichte Projekte in neun Kategorien zeigten eindrucksvoll die Rolle der heimischen Beraterinnen und Berater. Unter den Preisträgern ist auch die…

Webinar: Microsoft Dynamics Testing

17.05.2018
Webinar: Microsoft Dynamics Testing
Sie wollen in Ihrer Microsoft Dynamics-Lösung ohne Verzögerungen mit aktuellsten Versionen Ihrer Applikationen arbeiten? Manuelles Testing ist nicht schlagkräftig genug um regelmäßig neue Releases in höchster Qualität umzusetzen?