SUCCEED-Artikel: Auf Wachstum programmiert

Oktober 2013 - Der IT-Dienstleister Qualysoft, 1999 in Wien gegründet, möchte in den nächsten Jahren den derzeitigen Umsatz von rund 25 Mio. Euro verdoppeln. Auch ein Börsegang steht im Raum....

Die Story klingt gut: Ausgehend von Wien erschließt ein Unternehmen Märkte in Zentral- und Osteuropa und bewegt sich dabei vorrangig in Nischen, die groß genug sind, um damit gutes Geld zu verdienen, aber die Giganten der Branche nur peripher interessieren. Peter Oros, CEO der Qualysoft Group, erzählt diese Geschichte gerne. Und künftig muss er sie vielleicht noch öfter zum Besten geben, denn die Pläne des IT-Dienstleisters sind hochambitioniert:

„Wir wollen wachsen und im CEE-Raum das führende Unternehmen werden. Dafür investieren wir viel in F&E, in Innovation, in die Entwicklung von Nischensoftwareapplikationen. Unsere Projekte sind auf lange Zeit ausgerichtet.“

Rund 400 Mitarbeiter beschäftigt die Gruppe derzeit. Oros legt großen Wert auf professionelles Recruitment: „Unser Geschäft ist ein People’s Business. Direkter und persönlicher Kundenkontakt ist sehr wichtig. Wir arbeiten themenbezogen und im geografischen Sinne grenzenlos – unsere Kompetenzzentren sind über alle Länder verteilt."

Related News

Qualysoft entwickelt Portal für Energie Steiermark

12.02.2018 Graz
Qualysoft entwickelt Portal für Energie Steiermark
Im Zuge des Relaunches der Energie Steiermark Homepage wurde zusammen mit dem IT-Dienstleister Qualysoft das Serviceportal ebenfalls runderneuert. Seit 16. Januar stellt das Serviceportal allen Privatkunden umfangreiche Funktionen rund um die…

Neue Emobility-Plattform von Qualysoft & Hubject

13.12.2017 Wien
Neue Emobility-Plattform von Qualysoft & Hubject
Seit dem 22. November steht für alle Partner im Ladenetz von Hubject ein neues IT-System zur Verfügung. Die Plattform, die mit dem IT-Dienstleister Qualysoft entwickelt wurde, verbindet mittlerweile über 300 Automobilunternehmen, Energieversorger und…