Wählen Sie Qualysoft zum "National Public Champion"

Unterstützen Sie unsere Bewerbung beim European Business Award

Mit Ihrer Stimme können Sie Qualysoft zum "National Public Champion" für Österreich beim diesjährigen European Business Award wählen. Wir zählen auf Sie!

Qualysoft hat das Bewerbungsvideo auf der Website des EBA veröffentlicht, das die einzigartige Geschichte und den Erfolg des Unternehmens beleuchtet. Sie finden das Video HIER und können für Qualysoft abstimmen. Im Video erzählt Peter Oros, CEO der Qualysoft-Gruppe, mehr über die Corporate Citizenship und Sponsoring-Aktivitäten von Qualysoft sowie über die Kunst- und Kulturdivision QualysmArt.

Peter Oros, CEO der Qualysoft Gruppe: "Bitte stimmen Sie für uns bis zum 1. März ab und helfen Sie uns National Public Champion zu werden. Die Teilnahme bedeutet uns sehr viel, vorallem deshalb, weil wir in der Kategorie für Nachhaltigkeit und Gesellschaftliche Verantwortung gewonnen haben."

Die öffentliche Abstimmung enthält mehr als 350 National Champions, die in 34 Ländern in ganz Europa gegeneinader antreten. Nach sieben Wochen wird das Voting geschlossen und das Unternehmen mit den meisten Stimmen in jedem Land wird am 6. März 2017 zum 'National Public Champion' ernannt. Der European Business Award wurde eingerichtet, um die Entwicklung einer stärkeren und erfolgreicheren Geschäftswelt zu unterstützen. In diesem Jahr umfasst er über 33.000 Unternehmen aus 34 Ländern.

Related News

bpm'online ist neuer Partner im CXM-Bereich

26.03.2019 Wien
bpm'online ist neuer Partner im CXM-Bereich
Qualysoft und bmp'online sind seit Anfang 2019 in dieser vielversprechenden Partnerschaft verbunden. Bei Qualysoft gibt es zahlreiche Experten im Bereich Customer Experience Management. Die Plattform von bpm'online ist die perfekte Basis den…

Thomas Jürgens neuer Geschäftsführer in DE

01.03.2019 München
Thomas Jürgens neuer Geschäftsführer in DE
Thomas Jürgens (53) hat mit 1. März 2019 die Geschäftsführung der Qualysoft GmbH in Deutschland übernommen. Thomas Jürgens kann bereits auf eine langjährige Karriere als Führungskraft in international agierenden Unternehmen zurückblicken.