Blog

Teil 3 - Hands on: Jenkins

#

Der letzte Schritt besteht darin, eine Build & Deployment Pipeline zu erstellen, welche automatisch das Docker Image erstellt und dieses im ECS Cluster startet.

Mehr erfahren

Teil 1 - Hands-On: Wie man ein Microservice auf AWS mit einem Klick aufsetzen kann

#

In dieser Tutorialserie werden wir einen Microservice mit einem Klick in die Amazon Web Services Cloud einbinden. Um dies zu erreichen, werden wir unser AWS-Konto einrichten und CodeCommit, S3, SNS/SQS und ECR entsprechend unseren Anforderungen konfigurieren. Dann werden wir den Microservice von Spring's Spring Boot Docker verwenden und die Amazon Reference Architecture für CloudFormation modifizieren, um unseren Service bereitzustellen.Um Jenkins mit AWS zu verbinden, werden wir verschiedene Plugins verwenden, die als Schnittstellen fungieren. Schließlich werden wir eine Declarative Pipeline schreiben, die unseren Code von CodeCommit auscheckt, ihn erstellt, testet und mithilfe der modifizierten Referenzarchitektur in CloudFormation implementiert.

Mehr erfahren

TECH BLOG - Einleitung 2. Teil: CI/CD Patterns and Best Practices

#

Nachdem wir uns im vorherigen Blog-Beitrag mit Anti-Patterns beschäftigt haben, konzentrieren wir uns hier nun auf die richtige Vorgehensweise. Es gibt viele Best Practices wenn es um CI/CD geht - ich habe versucht, Patterns auszuwählen, die entweder sehr wichtig sind oder oft falsch gemacht werden. Letzteres ist der Fall für unser erstes Thema.

Mehr erfahren

TECH BLOG - Einleitung 1. Teil: CI/CD Antipatterns

#

Ich möchte den Tech Blog mit einem Post über CI/CD Patterns und Antipatterns beginnen. Ich denke, dass die meisten hier angeführten Dos and Don’ts gut bekannt sind, dennoch halten sich aber viele der Antipatterns immer noch hartnäckig. Wenn Sie ein Neuling in Bezug auf CI/CD sind, dann sollte Ihnen die Liste zumindest helfen, die grundlegenden Konzepte hinter CI/CD zu verstehen und die gröbsten Fehler von Beginn an zu vermeiden.

Mehr erfahren

Willkommen bei unserer Tech Blog Serie: Continuous Delivery von Microservices in AWS

#

Heutzutage erwarten Kunden, dass IT-Unternehmen neue Funktionen schneller als je zuvor bereitstellen. In der Vergangenheit reichte es oft noch, dass Unternehmen vierteljährlich eine neue Version eines Systems lieferten. In den letzten Jahren mussten aber viele von ihnen auf monatliche Releases umstellen, um die Kundenbedürfnisse zu erfüllen. Das scheint immer noch nicht genug zu sein. Heute erwarten Kunden einen kontinuierlichen Fluss neuer Features, wie es die großen IT-Unternehmen Google und Co. schon seit Jahren tun.

Mehr erfahren

Nearshoring – 3 Argumente, die Sie restlos überzeugen werden

#

Viele Unternehmen klagen über den IT-Fachkräftemangel, der ihre erfolgsentscheidenden digitalen Entwicklungen enorm bremst. Gleichzeitig scheuen sie vor Nearshoring in benachbarte Länder zurück. Warum wir aber genau das für die beste Lösung halten und wie Sie konkret von Nearshore-Teams profitieren können, haben wir in drei schlagkräftigen Argumenten für Sie zusammengefasst.

Mehr erfahren

What‘s new: Aurea CRM 10 - Highlights des Major Release

#

Das neue Major Release von Aurea CRM, Version 10, sorgt mit neuen und verbesserten Features für noch einfachere Bedienbarkeit und schnelleres Arbeiten. Highlights sind die Integration von Skype for Business und das übersichtlichere Kampagnenmanagement – lesen Sie mehr in unserer kompakten Zusammenfassung.

Mehr erfahren

10 Do’s & Don’ts der Testautomatisierung - Praxiserfahrungen kompakt zusammengefasst

#

Was Sie nicht nur beim Aufsetzen, sondern auch bei der Weiterentwicklung Ihrer Software-Testautomatisierung beachten sollten, hat Mag. Siegfried Ollinger als Vertreter unseres Kunden Wiener Städtischen Versicherung, zusammengefasst – angereichert mit den Praxiserfahrungen der Qualysoft-Experten stellen wir Ihnen seine 10 Do’s and Don’ts des automatisierten Testings vor.

Mehr erfahren

Was Sie über Microsoft Dynamics 365 wissen sollten

#

Mit Dynamics 365 bringt Microsoft die nächste Generation seiner CRM- und ERP-Lösungen auf den Markt. Die Plattform vereint alle Funktionen und Daten, die bislang in unterschiedlichen Anwendungen verteilt waren und stellt für alle Nutzer eine einheitliche Oberfläche zur Verfügung. Unser Experte für Microsoft Dynamics, Thomas Manhardt, beantwortet die wichtigsten Fragen und Antworten zu den neuen, intelligenten Business-Lösungen.

Mehr erfahren